Fensterrahmen lackieren

Samstag, 09 November 2013 18:01 geschrieben von
 Wie streiche und lackiere ich Fensterrahmen richtig?    Um ein Fenster zu streichen müssen wir einige Vorbereitungen treffen. Als erstes decken wir den Untergrund ab. Wenn Sie ihre Fenster neu streichen möchten, müssen Sie den alten Lack nicht zwangsläufig entfernen. Je nach alter und dicke können Sie den Lack drauf lassen oder müssen die Fensterrahmen vom alten Lack befreien und ihn abbrennen oder abbeizen.

Mehrfarbige Farbflächen beim tapezieren richtig abkleben

Mittwoch, 11 September 2013 05:13 geschrieben von
Wie klebe ich eine Wand oder Fläche mit Raufasertapete richtig ab? In modernen Wohnungen wird sehr oft mit verschiedenen Farben an den Wänden gearbeitet. Hier werden optische Trennung, Streifen oder schräge Farbelemente genutzt. Um die Übergänge zwischen den Farbflächen

Alte Farbe überstreichen

Mittwoch, 11 September 2013 05:12 geschrieben von
Wo drauf muss ich achten wenn ich alte Farben überstreichen möchte.  Als erstes sollten Sie  den Untergrund prüfen. Schauen Sie ab die alte Farbe ab blättert oder der Untergrund fest ist. Wenn die Farbe sehr alt ist kann sie sehr kreidehaltig oder komplett aus Kreide bestehen.

Rollen und Pinsel wiederverwenden

Mittwoch, 11 September 2013 05:10 geschrieben von
Manchmal braucht man die Pinsel, Mäuse oder Farbrollen mehrere Tage nicht, oder möchte sie nach mehrstündiger Lagerung weiterverwenden. Hierfür muss man diese nicht extra auswaschen.

Türen lackieren

Dienstag, 27 August 2013 00:00 geschrieben von
Wie streiche und lackiere ich meine Tür richtig?    Um eine Tür zu streichen müssen wir einige Vorbereitungen treffen. Als erstes decken wir den Untergrund ab. Wenn Sie ihre Türen neu streichen möchten müssen Sie den alten Lack nicht zwangsläufig entfernen.

Paneeldecke oder Holzdecke überstreichen

Montag, 01 Juli 2013 05:06 geschrieben von
Was sollte ich beachten wenn ich eine Paneeldecke oder Holzdecke streichen möchte? Irgendwann wird es mal Zeit der alten Holzdecke einen neuen Anstrich zu verpassen.  Hier gibt es so einiges zu beachten.