Maschinen zum Laminat schneiden

Samstag, 04 Januar 2014 00:00 geschrieben von  Freigegeben in Laminat verlegen Gelesen 8895 mal
Womit Laminat schneiden Sie haben verschiedene Möglichkeiten ihr Laminat zu schneiden. Um zum gewünschten Ergebnis zu kommen, können Sie Stichsäge, Handkreissäge, Kappsäge /Gehrungssäge und / oder einen Laminatschneider / eine Laminatstanze benutzen. Hilfreich ist hier eine Kombination der Werkzeuge. Wenn Sie nicht das richtige Werkzeug besitzen  können Sie im Vermietstationen in Ihrer Umgebung Profiwerzeug mieten.

 

Laminatschneider kaufen:

Wenn Sie oft Laminat verlegen lohnt sich die Investition in ein hochwertiges Schneidegerät. Das Laminat lässt sich damit sehr schnell, sehr sauber und leise abschneiden. Wenn Sie ein Laminathebelschneidegerät kaufen sollten Sie auf Anschlagwinkel achten. Hier gibt es Modelle mit verstellbaren Anschlagwinkel, allerdings haben die ihren Preis.

Ich glaube nicht das der Stromverbrauch auf dem Bau irgendeine Relevanz hat aber die Laminatschneider bzw. Laminatstanzen werden mittels Hebelwirkung bedient und brauchen keinen Strom. Je nach Qualität vom Laminat können die Kanten beim schneiden ausfransen.

 

Vorteile:

+ sauber ( es wird ein Laminatstreifen ausgepresst)

+ leise ( es gibt keine Maschinengeräusche)

+ schnell ( Sie drücken den Hebel runter und fertig)

Nachteile:

- das Laminat lässt sich schlecht oder gar nicht der Länge nach aufschneiden. Wenn Sie hierfür den Laminatschneider benutzen kann es durch verrutschen zu ungenauen schnitten kommen.

 

Stichsäge zum Laminat schneiden.

Um eine vernünftige Stichsäge kommen Sie beim verlegen von Laminat kaum herum. Wenn Sie Ausschnitte für Rohre vornehmen, eine Schräge an einer Wand ausschneiden oder die letzte Lage zurecht schneiden müssen, brauchen Sie die Stichsäge.

Vorteile:

+ Rundungen ausschneiden

+ Schrägen / Gehrungen zuschneiden

Nachteile:

- es können Kanten abplatzen

- Längsschnitte sind ungenau, verschwinden aber meistens hinter der Fußleiste

 

Handkreissäge zum Laminat schneiden

Also ich benutze selten eine Handkreissäge zum Laminat verlegen. Wenn ich einen Raum diagonal verlege nutze ich die Handkreissäge um die Gehrung anzuschneiden.

Vorteile:

+ Gehrungen /Schrägen gerade abschneiden

+ Längsschnitte werden gerade

Nachteile:

- ab einer bestimmten Größe ist die Handkreissäge unhandlich

- es könnten Kanten abplatzen

Kappsäge oder Gehrungssäge  zum Laminat schneiden

Eine Kappsäge macht sich auch wunderbar zum Laminat schneiden. Bei einigen Modellen ist ein Staubsaugeranschluss für den passenden Industriesauger vorgesehen. Andere Gehrungssägen haben einen Auffangbeutel der meist weniger effektiv ist, montiert. Wenn Sie eine Kappsäge nutzen sollten Sie schauen ob diese die Breite des Laminants schneidet. Schmunzeln Sie nicht, einige Heimwerkermodelle haben nicht die notwendige Schnittbreite.

Vorteile:

+ fest einstellbare Gehrungswinkel oder Winkel. Wenn Sie das Laminat Diagonal verlegen oder der Raum unproprtoinal / schräg geschnitten ist, sparen Sie beim einstellen der Winkel Zeit.

Nachteile:

- unhandlich

- Längsschnitte sind nicht möglich.

 

Tischkreissäge zum Laminat schneiden:

Eine Tischkreissäge ist natürlich optimal zum Laminat verlegen. Sie können direkt auf dem Tisch schneiden müssen nicht unbequem hocken. Tischkreissäge ist nicht gleich Tischkreissäge, es gibt kleinere leicht zu transportierende Modelle die Sie in ihren Räumlichkeiten aufstellen können.

Vorteile:

+ bequemes Arbeiten

+ Längsschnitte und schrägen lassen sich sehr Gut ausführen.

Nachteile:

- unhandlich braucht Platz

- Laut

Fazit:

Wenn ich Laminat verlege habe ich immer die Stichsäge dabei. Den Laminatschneider habe ich leider nur einmal kurz im Baumarkt getestet, und für Längsschnitte benutze ich meistens die Handkreissäge mit einem scharfen Blatt. Allerdings tut es auch die Stichsäge. Wenn Sie diese kaufen und nicht leihen, geben Sie bitte einen Euro mehr dafür aus. Es ist eine gute Investition auch wenn Sie diese nur ihrem neuen Nachbarn keinen und nie wieder sehen. :)

 

 

Karsten

 

 

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.