Abflussstöpsel auswechseln

Mittwoch, 11 September 2013 05:52 geschrieben von  Freigegeben in selbst reparieren Gelesen 2688 mal
Den Waschbeckenstöpsel zu wechseln, ist eine an sich leichte Arbeit, denn Sie müssen ja nur den alten Stöpsel aus dem Klemmring am Kettchen lösen und einen neuen Stöpsel dafür einsetzen. Aber es gibt

verschieden große Abflussöffnungen in den Wasch und Spülbecken, und ehe Sie ins Geschäft gehen um einen Stöpsel zu kaufen, sollten Sie nachsehen, welche Größe Sie brauchen.

Sie können den benötigten Durchmesser entweder an der Unterseite des alten Stöpsels ablesen:

da steht beispielsweise die Zahl 385 (mm) oder die Angabe 1114" (eineinviertel Zoll).

Oder Sie messen den Durchmesser der Abflussöffnung - nicht des Stöpsels, der ja schon zu klein geworden ist.

Natürlich können Sie auch die alte Dichtung mit ins Geschäft oder den Baumarkt nehmen und den Abflussstöpsel austauschen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.